Haustechnik Kunde - Ihr Meisterbetrieb für Sanitär, Heizung und Klima aus Bad Pyrmont

Als Meisterbetrieb mit langjähriger Erfahrung sind wir der kompetente Partner rund um Ihre Haustechnik. Unser Team sorgt dafür, dass aus Ihren Räumen eine Wohlfühloase wird.

 

Zu unseren Leistungen zählen:

 

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unseren Betrieb und unser Serviceangebot. Wir unterstützen Sie bei Ihrem nächsten Projekt!

Barrierefreies Bad

 

 

Pelletkesselanlage mit nebengestellten

Scheitholzvergaser

 

Hackgutbunker

 

 

Geldverbrennen war gestern! Sparsam heizen ist Zukunft!

Neue Heizung mit "All-in-One Service" schon ab 89,00€* im Monat! Jetzt zugreifen und sparen!

Keine Investition, keine Wartungskosten, keine Reparaturkosten, keine Notdienstkosten, u.v.m. Service

Fragen? Lassen Sie sich von uns beraten.

* Der monatliche Betrag ist variable und je nach Anlagentechnik und Kundenwunsch

Immer einen Schritt voraus!

Seit vielen Jahren steht unser Name für Leistung und Qualität im Bereich Haustechnik. Mit den sich wandelnden Anforderungen, vor allem im Bereich Umwelttechnik, haben wir unser Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert.

 

Wir sind zum Beispiel auch ein Fachbetrieb Pellets und Biomasse.

Noch nie war das Heizen mit Holz so komfortabel wie heute. Möglich macht es die aktuelle Generation von Pelletkesseln. Auch die Effizienz und die Umweltfreundlichkeit können sich sehen lassen.

 

Mit diesem Versprechen geben wir Ihnen die Sicherheit, dass Biomasseheizungen von KWB ein Zeichen für verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit Ressourcen sind.

Eine Million Heizungsanlagen sind älter als 28 Jahre.

 

Dabei stehen dem Markt modernste Feuerungs- sowie Heiztechnik zur Verfügung und dennoch herrscht in deutschen Heizungsräumen ein enormer Erneuerungsbedarf – das ist das Ergebnis einer Erhebung des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks für 2011. Diese gibt unter anderem auch einen Überblick über die Altersstruktur von Öl- und Gasheizungen. Das Resultat: 22,6 % der 5,8 Mio. Öl-Feuerungsanlagen sind älter als 20 Jahre, 9,6 % älter als 28 Jahre. Ähnlich sieht es bei den vorhandenen Gasheizungen aus: Von rund 9,3 Mio. messpflichtigen Gas-Feuerungsanlagen gingen 15,5 % vor 1991, 5,3 % sogar vor 1983 in Betrieb. Im Ergebnis sind also etwa eine Million Heizungsanlagen in Betrieb, die älter als 28 Jahre sind.

Mobiles Wohnen